Vorläufer – Vorspeisen

Samosa

Die Straßenküche Indiens gilt als Vorläufer der verfügbaren Vorspeisen in den indischen Restaurants. Grundsätzlich gilt, dass alle Speisen, die man in den Restaurants verabreicht bekommt, bekommt man auf den Straßen Indiens, jedoch unhygienischer. Dem Trend zufolge werden mittlerweile Straßen stände in Indien sichtbar, die sogar statt mit Wasser, sogar ihre kalten Saucen für Leckerbissen bereits mit Mineralwasser füllen. Das Gleiche gilt bereits für andere Zutaten wie gutes Öl statt bereits mehrfach verwendetes Öl. Sogar Plastikverpackungen statt Zeitungspapier dient bereits als Ersatz von Tellern.  Wir fokussieren uns hier jedoch auf jene Speisen, die gut schmecken und bereits in vielen Restaurants angeboten werden.

Dieses Bild zeigt die bekannteste Vorspeise Indiens, SAMOSA, welches frittierte Teigtaschen sind und mit gekochten Kartoffeln und Erbsen gefüllt wurden. Herrliche, aromatisierte Gewürze begleiten den knackigen Biss!